Der herrliche Duft von Frisch gebackenem Brot lässt so manches Herz höher schlagen. Wenn das Frühstück mit dem selber gemachten Brot angerichtet wird, dann startet man wirklich einen bezaubernden Tag. knusprig goldbraune Kruste weich und flaumiges innenleben

brot4

Zutaten:

  • 250g Magertopfen
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 1/2 Suppenwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 Packung Weinstein
  • 50g Kürbiskernmehl
  • 100g Vollkornmehl
  • 100g Leinsamen
  • 50g Mandelmehl

Zubereitung:

Topfen, Ei, Olivenöl und dem zerkleinerten Suppenwürfel gut verrühren. Dann nach und nach das Mehl dazufügen und zu einem Teig verkneten. In der Zwischenzeit kannst du den Backofen vorheizen auf 200°C Ober- und Unterhitze.

Wenn der Teig zu einer festen Masse verknetet wurde kannst du nun einen Leib formen oder einfach mehrere Brötchen daraus formen. Im Ofen 20 min backen bis die Kruste goldbraun wird.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

IMG_0965

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.