Sonnengereifte, saftige Orangen erwecken Sommerstimmung. Die Sonnenanbeter können sich nun ein Stückchen Sommer auf den Frühstückstisch holen. Dieses leckere Orangen-Quinoa bietet eine wunderbare Alternative zu dem bekannten Oatmeal und eignet sich perfekt für die, die doch liber etwas mehr zu beißen haben 😉

fruehstuecksquinoa5-2

Zutaten:quinoainthemaking
  • 1/2    Tasse Quinoa
  • 1       große Orange
  • 1       Tasse Blaubeeren
  • 100g Naturjoghurt
  •          Vanille
Zubereitung:

Eine halbe Tasse Quinoa mit einer Tasse Wasser zum Kochen bringen.
Den Saft von fruehstuecksquinoa4einer halben Orange und etwas Vanille dazugeben.
Das Quinoa auf mittlerer Stufe 20 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die andere Orangenhälfte teilen und in kleine Scheiben schneiden.
Weil das Auge bekanntlich mit isst, die Organgenfilets in einem durchsichtigen Glas um den Rand verteilen, dann das fertige Quinoa in das Glas füllen und zu guter letzt noch mit Naturjoghurt übergießen. Die Blaubeeren kommen  als „Topping“ oben drauf.

fruehstuecksquinoa2

Viel Spaß beim nachmachen und genießen wünscht dir,

IMG_0965

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.